kunst+kind berlin

Logo kunst und kind berlin, mehr Mütter für die Kunst; Zwischen Kunst und Kind gehört kein ODER

Initiative für Chancengleichheit im Kunstbetrieb

kunst+kind berlin ist ein Netzwerk von Kunst+Kulturschaffenden mit Kind*ern für Kunst+Kulturschaffende mit Kind*ern. Unsere Vision ist die Gleichberechtigung von Künstler*innen in der Wahrnehmung des Kunstbetriebs sowie in der Vereinbarkeit von Kunstproduktion+Familie.

kunst+kind berlin arbeitet an einem Bewusstseinswandel, der Denken und Handeln zu Chancengleichheit und Solidarität im Kunstbetrieb führt. Wir setzen uns für ein Selbstverständnis der Kompatibilität zwischen Kunstproduktion+Elternschaft ein. Das bedeutet familienfreundliche Förderungen und eine deutlich gesteigerte Sichtbarkeit der Care-Arbeit leistenden Künstler*innen in Ausstellungen und Museen. Durch Unterstützung von Politik und öffentlichen Kulturförderungen wollen wir dies erreichen.

kunst+kind berlin wurde mit dem 1. jour fixe am 8. März 2018 von den bildenden Künstlerinnen Ines Doleschal und Rani Le Prince gegründet.

Kunst + Kind Berlin Postkarte

kunst+kind berlin stellt folgende Forderungen an die Entscheider*innen aus Politik und Kunstbetrieb:

  Abschaffung von Altersbeschränkungen bei Stipendien und Auszeichnungen

  Grundsätzliche Akzeptanz der -durch Care-Arbeit bedingten- Lücken in der Vita

  Residenzstipendien mit Kinderbetreuung oder Zuschläge für Betreuungskosten

  Ausschreibung ortsungebundener Stipendien nach dem Vorbild Nordrhein-Westfalens

  Unterstützung beim Wiedereinstieg nach der Familienphase

Für Öffentlichkeit und Aktionen bildet kunst+kind berlin Bündnisse mit Initiativen wie fair share! Sichtbarkeit für Künstlerinnen, dem Frauenmuseum Berlin e.V., dem bbk Berlin, dem Verein Berliner Künstler, SALOON Berlin, dem Verein der Berliner Künstlerinnen 1867. Weitere verbündete Initiativen wurden aktuell in Hamburg, München und Wien ins Leben gerufen.

Kern von kunst+kind berlin ist der ´jour fixe`, der jeden zweiten Donnerstag im Monat stattfindet.

Der ´jour fixe` ist ein Ort des Austauschs von Gedanken und Ideen, von Frust und Freude, von Erkenntnissen und Erfahrungen. Regelmäßig werden dazu Gäste aus der Kreativwirtschaft sowie anderen Bereichen eingeladen, die dem Diskurs brisante Themen unserer Gesellschaft als Input beisteuern. Die Intention des Netzwerks ist es, unsere finanzielle Unabhängigkeit und Sicherheit durch unsere Tätigkeit in der Kreativwirtschaft zu erzielen und dauerhaft zu erhalten.