Plakat, "kunst + kind" ruft u.a. auf zur Demo "fair share!" am 08.03., Demo für mehr Sichtbarkeit und Gleichberechtigung von Künstlerinnen

fair share – Sichtbarkeit für Künstlerinnen!

Aufruf zur Demo am 8. März 2020, 14-16 Uhr

Museumsinsel

Bodestr. 1-3, Berlin-Mitte

 

Aus Anlass des Frauentags, der gleichzeitig der letzte Tag der Ausstellung „Kampf um Sichtbarkeit – Künstlerinnen der Nationalgalerie vor 1919“ in der Alten Nationalgalerie ist, rufen kunst + kind berlin, der Verein der Berliner Künstlerinnen VdBK , das Frauenmuseum Berlin, und die Berliner GEDOK unter dem Motto fair share – Sichtbarkeit für Künstlerinnen! alle Künstler*innen und Unterstützer*innen zu einer Aktion auf der Berliner Museumsinsel auf. Ziel der Aktion ist es, den „Kampf um Sichtbarkeit“ neu aufzurollen und mehr Geschlechtergerechtigkeit im (öffentlich subventionierten) Kunstbetrieb zu fordern. 

 

Pressekontakt für kunst + kind berlin: Kathrin Schrader info@kunstundkind.berlin